zugespitzt

Das Hamburger Unternehmen webfader entwickelt internetbasierte Projektlösungen und maßgeschneiderte Software für die ganz großen global Player. Sehr erklärungsbedürftig das Ganze – eigentlich. Aber genau das war nicht gewünscht: die komplexen Aufgaben und Lösungswege lang und breit erklären. Vielmehr soll die neue Homepage gezielt kreative IT-Talents ansprechen und motivieren, ins Team zu kommen – ohne großes Blabla.


Das Corporate Design kommt von weissraum.de(sign) ebenso die Idee, mich für Kreativkonzeption, Look & Feel und Copywriting zu buchen.